Spec-C Limited, vom Schaf zum Wolf.

Ein Spec-C sieht vom Werk wie ein gewönlicher Wrx aus. So auch dieser V-Limited den wir aus Japan importiert haben. Nur die Kenner erkennen an der großen Lufthutze und der Dachklappe, dass es ein performanceorientiertes Modell ist. Der Zustand war enorm gut und die Performance sehr puristisch. Man hört wie das Auto beim Fahren lebt. Das verdankt man der fehlenden Geräuschdämmung die aufgrund der Gewichtsreduzierung draussen bleiben musste. Insgesamt ist der Wagen um die 110 Kg leichter als ein vergleichbarer Sti.

   

Die Wrx Optik hat nicht lange gehalten. Direkt nach dem Import wurden erst Mal Teile geordert die das Aussehen um einiges verbessern. Mit dem S203 Flügel, Sti Stoßstangenecken, Sti Seitenschweller, dem Lippenset und dem Frontgitter Zeigt der Spec-C wan in ihm steckt.

   

Als nächstes wurde die Performance des Subarus verbessert. Die Liste der verbauten Teile ist lang, zuviel um alles aufzuzählen. Paar Teile kann man dennoch ruhig erwähnen wie das komplett einstellbare Gewindefahrwerk von BC-Racing mit Externen Behältern, die sehr leichten CE28 Felgen von Volk in 18 Zoll mit frischen Dunlop Reifen, HKS Turbobackanlage mit unserem 200 Zellen Kat, Diffusor und und und.

   

   

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, 1a Performance und scharfe Optik. Weitere Maßnahmen zur Leistungserhöhung sind bereits geplannt, wir sind gespannt.