Je länger der Name desto schneller das Auto. Subaru Impreza Wrx Sti Type-R V6 Limited.

Dieses Schmuckstück haben wir 2014 nach Deutschland importiert. Der war beim Eintreffen noch komplett original und unschuldig. Der Subi ging nach Berlin zu einem sehr vernünftigen Jungen Mann der eben auch hohe Ansprüche hat. Der Type-R in seiner letzten Version 6  (dafür steht ja auch V6) erfüllte fast alle Wünsche des Berliners. Es wurde dennoch noch ein kompletter Service und paar Optimierungen durchgeführt. Folgende Modifikationen hat der Type-R im Anschluss bekommen: größere Brembo Bremsanlage vorne, Stahlflex-Bremsleitungen, Frontlippe im P1 Design aus ABS-Plastik, leichte Oz Ultraleggera Felgen in 8Jx17 Et 48 und nagelneue Reifen. So kann man schon die eine oder andere Runde auch auf dem Track drehen.

Ein Limited Type-R hat übrigens folgende Unterschiede im Vergleich zu einem Sti : ein mechanisches DCCD System, kürzere Lenkung, kürzeres Getriebe, schärfere Nockenwellen, einen besseren Turbolader IHI VF29, Blaue Sitze vorne mit dem Limited Schriftzug, blaue Umrandung der Mittelkonsolle, blaue Umrandung des Tachos und natürlich die Dachklappe. Eine Vollausstattung so zu sagen. Übrigens die Preise sind in den letzten 4 Jahren um ca. 30% gestiegen.

So sah der nach dem Import aus:

    

Und so sieht er jetzt aus:

         

Leave a comment